Neujahrsempfang für die Kölner Wirtschaft

Kunde: Eine führende deutsche Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft

Teilnehmer: 400 Gäste aus Wirtschaft und Politik

Veranstaltungsort: Kundenstandort in Köln

Ziele unseres Kunden

Die Veranstaltung soll Dank und Anerkennung für die Mandanten ausdrücken und für konstruktiven Austausch unter den Gästen sorgen: Das vergangene Wirtschaftsjahr Revue passieren lassen und daraus gemeinsam positive Ansätze für die Gestaltung der Zukunft entwickeln. Das Publikum besteht aus Vorstandsmitgliedern, hochrangigen Führungskräften der Kölner Wirtschaft und aus wichtigen Kölner Politikern.

Unsere Leistungen

  • Gesamtkonzeption, logistische Organisation, Umbau der Räumlichkeiten
  • Gewinnung von Sponsoren für den guten Zweck
  • Auswahl und Buchung der Referenten und Testimonials
  • Dekorations- & Möblierungskonzept, Catering-Konzept, atmosphärisches Licht- & Beschallungskonzept
  • Organisation von Objekt- und Veranstaltungsschutz, sowie Parkleitsystemen
  • Dokumentation, Fotoreportage & Pressemitteilung
  • Sicherheitskonzept/ Buchung von Sicherheitskräften
  • Briefing & Koordination aller Leistungspartner
  • Veranstaltungsbetreuung von Aufbau bis Abbau
  • Nachbereitung und Budgetkontrolle

 

Erfolge des Events

Für das offizielle Programm des Abends konnten wir Bernd Stelter als Hauptakteur gewinnen, der für den guten Zweck einen Auszug aus seinem aktuellen Programm „WER HEIRATET TEILT SICH DIE SORGEN DIE ER VORHER NICHT HATTE“ vorstellte und den Abend humorvoll einleitete. Dr. Ulrich Soénius, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Köln und Kommunikationspsychologe Dr. Olav Klautzsch richteten ihr Grußwort an das Publikum und eröffneten die Vernissage.

Die Kölner Künstler Gaby Köster und Heike Haupt „CAPUT“ gaben den Rahmen der Veranstaltung vor. Deren gemeinsame Vernissage bestand aus mehreren Bildern die das Motto „Money, Money, Money“ auf ihre eigene Art und Weise präsentierte und gekonnt in Szene setze.

Die Erlöse der Vernissage an diesem Abend flossen in die Bornheimer Bürgerstiftung „Unsere Kinder, unsere Zukunft“, die schon seit Jahren durch Bernd Stelter unterstützt wird.

 

Die schlichten und sonst in grau gehaltenen am Konrad Adenauer Ufer liegenden Büroräumlichkeiten des Kunden wurden komplett umgestaltet. Aus zweckmäßigen Konferenzräumen wurde ein kommunikativer, gemütlicher Ort, der Platz für anregende Gespräche und einen interessanten Ausstauch schaffte. Das Get-Together des 11. Neujahrsempfangs ließ sich hier mit kulinarischen Speisen sehr gut umsetzen.

Wir dekorierten und möblierten die Location ganz im Sinne des Mottos mit Geld, Glitzer und Diamanten und kombinierten es mit passenden Blumen- und Kerzenarrangements. Ein abgestimmtes Lichtkonzept, das die Farben des Geldes wiederspiegelte, sowie prunkvolle Kerzenleuchter rundeten das gesamt Bild ab.

Das Cateringkonzept begann mit einem Flying Buffet das auf Etageren gereicht wurde und sich aus „Moneten-Mini-Burger“, „GurkenTALER mit Lachstatar und Dillschmand“ und diversen Spieße mit beispielsweise Mozzarella und Entenbrust zusammensetzte. Neben einer Brotstation wurden italienische Pasta Gerichte wie „Gnocchi-MÜNZEN“ live vor den Augen der Gäste zubereitet. Ein dem Motto entsprechendes Dessert, Mürbeteigplätzchen mit €-Zeichen, sowie eine Candybar mit unzähligen Süßigkeiten vollendeten das Konzept.

Interessante Gespräche und ein stimmungsvolles Get-Together waren das Ergebnis des Abends – Es wurde diskutiert und debattiert über Kunst, Wirtschaft, Politik und die neuesten Ereignisse, sowie auch Zukunftspläne wurden geschmiedet.

 

 

 

footer-tsi-eventTeam tsi event

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.

tsi meeting & event GmbH
Breidenbachstr. 50
D-51373 Leverkusen


Telefon: +49(0) 214-2069260
E-Mail: info@tsi-event.de

  • tsi auf facebook
  • tsi auf linkedin
  • tsi auf google+

© 2018 TSI Meeting & Event GmbH, Eventagentur Leverkusen

nach oben