Kasan

05.07.2018

Wieso-Weshalb-Warum: Kasan

Die Perle der Architektur 

Kasan – das Juwel an den Flüssen Wolga und Kasanka liegt im Südosten, im europäischen Teil Russlands und ist die Hauptstadt der autonomen Republik Tatarstan. Mit 1.143.535 Einwohnern ist Kasan die acht größte Stadt und inoffiziell die dritte Hauptstadt Russlands. Zudem gilt sie als wichtigstes Zentrum des russischen Islams.

Wieso? Die Destination entwickelte und entwickelt sich immer weiter zu einer der schönsten und erfolgreichsten Städte Russlands, sodass sie heute als „Perle der Architektur“ bezeichnet wird. Die mehr als eintausend Jahre alte Tradition der Architektur wirkt sowohl ernst als auch zugleich verspielt und gibt der Stadt ein gewisses asiatisches Flair. Obwohl die Geschichte Kasans bis ins 12. Jahrhundert zurück reicht, ist die Stadt dennoch sehr jung, da sie in den letzten Jahren einen Wandel von einer Sowjetrepublik hin zu einer westlich orientierten Metropole erlebt hat. 

Weshalb? Kasan ist ein sehr bedeutender Kultur-, Wissenschafts- und Wirtschaftspunkt für die autonome Republik Tatarstan. Zudem ist die Stadt durch die Wolga und ihre vorteilhafte geografische Lage zu einem der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte Russlands geworden. Bemerkenswert gut läuft auch das Zusammenleben der zwei unterschiedlichen Glaubensrichtungen von Tataren und Russen und das allgemein sehr multikulturelle und multiethnische Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster Herkunft, Glaube und Religion.

Warum? Die Vielseitigkeit dieser Stadt macht sie zu etwas ganz Besonderem. In Kasan erwartet Sie eine Vielzahl an beeindruckenden Moscheen und Kirchen, unbeschreiblich schöne Natur, interessante Museen, außergewöhnliche Tagungslocations, historische Denkmäler und 1.000 Jahre alte Monumente. Diese weltoffene Kulturmetropole wird Sie mit Frieden und Harmonie verzaubern! Wie wäre es mit einem Besuch des Kremls von Kasan. Die im Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Festung beherbergt die meisten Religionshäuser und verdeutlicht damit ein friedliches Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Religion. Unmittelbar hinter dem Kreml beginnt das pulsierende Leben Kasans. Auf der bekanntesten Flaniermeile, der Bauman-Straße,  können Sie sich von Straßenkünstlern verzaubern lassen oder sich einfach Ihrer Shoppinglaune hingeben. Neben Geschäften, Souvenirläden und Cafés, umgeben von tollen Bauwerken, bieten zahlreiche Restaurants die traditionelle tatarische Küche an, die sowohl herzhaft als auch deftig ist. Zusätzlich wird auch eine Vielfalt an MICE-Möglichkeiten geboten. Richten Sie Ihr exklusives Galadinner im traditionellen Staatspuppentheater aus, planen Sie Ihr Get-Together auf dem Dach des spektakulären Kasan Kessels oder organisieren Sie Ihren Empfang in den historischen Innenräumen der Kathedralen aus der Naryshkin Barock Zeit!

Begeben Sie sich auf eine facettenreiche Reise nach Kasan und entdecken Sie einen Ort des Friedens und der Vielfalt!

 

Tsi meeting & event hat den Fokus auf dem Besonderen – Wir zeigen Ihnen die versteckten Highlights und zauberhaften Orte, ob als Incentive für Ihr nächstes Meeting oder großes Corporate-Event. Senden Sie uns noch heute Ihre Anforderungen an: info@tsi-event.de

 

zurück zur Übersicht

footer-tsi-eventTeam tsi event

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.

tsi meeting & event GmbH
Breidenbachstr. 50
D-51373 Leverkusen


Telefon: +49 (0)214 - 734 550 65
E-Mail: info@tsi-event.de

  • tsi auf facebook
  • tsi auf linkedin
  • tsi auf google+

© 2020 tsi meeting & event GmbH, Eventagentur Leverkusen

nach oben