28.03.2019

Wieso-Weshalb-Warum: Rumänien

Wildnis, Mystik, Kunst und Kultur

Rumänien – Ein Land das nicht nur die Donau und das Schwarze Meer miteinander verbindet, sondern auch Kulturen und Menschen. Die Städte sind geprägt von unzähligen verschiedenen Kulturen, wie der osmanischen, der deutschen, der ungarischen, der russischen und vielen weiteren. Das alles spiegelt sich in der beeindruckenden Architektur des Landes wieder. Hier ist jedes Gebäude, jede Stadt auf ihre Art einzigartig schön. Wer bei seinem Event auf der Suche nach Faszination und Inspiration ist, sollte Rumänien dabei definitiv fokussieren.

Wieso? Transsilvanien – Jeder, der die Sehnsucht verspürt nach außergewöhnlichen Abenteuern zu suchen und mystische Legenden liebt, ist hier genau richtig. Bram Stocker machte den Ort Ende des 18 Jahrhundert weltberühmt mit seiner Geschichte des Vampires Graf Dracula. So sollten Sie einen Ausflug zu dem Schloss Bran in der Ortschaft Siebenbürgen unbedingt mit einplanen – aber Achtung, nichts für schwache Nerven! Außer dem wieder auferstandenen Graf Dracula gibt es noch sehr viel mehr für Sie zu entdecken. Sie erfahren die echten Geschichten des Landes und lernen dazu die Kultur und die Traditionen Rumäniens kennen. Erkunden Sie mit ihren Gästen das Siebenbürgen oder auch Erdély genannt und erleben Sie die Geschichte des 12. Jahrhunderts hautnah, als viele Menschen aus Deutschland in diesem Siedlungsgebiet, auch  „Jenseits des Waldes“ genannt, ihre Zuflucht fanden.

Weshalb? Es scheint wie eine Zeitreise einer anderen Art; so viel unberührte Natur und der Lebensstandard der Bewohner. Die meisten Einheimischen in den Dörfern leben von der Landwirtschaft, ganz ohne moderne Technik, noch heute. Ziehen Sie mit einer Pferdekutsche von Ort zu Ort, kosten Sie naturbelassenes und traditionelles Essen und genießen Sie die wilde Natur. Die Rumänen, so heißt es in unzähligen Erfahrungen von Reisenden, zählen zu den gastfreundlichsten Menschen dieser Welt. Schnell finden Sie hier auch Anschluss an die Einheimischen, die Ihnen das traditionelle Gulasch zubereiten, die Tradition der Zigeuner zeigen, ihre Gesänge und Tänze vorführen und einen Einblick in die Literatur und Kunst gestatten. Kleiden Sie sich mit einer rumänischen Volkstracht ein, die heute als Denkmal angesehen wird und erlernen Sie in ihrem Team die einheimischen Tänze.

Warum? Wandern Sie die Transfagarasan Straße entlang, die die Verbindung zwischen Transsilvanien und der Walachei ist. Übersetzt bedeutet diese Straße „Land hinter den Wäldern“, Sie ist ein beliebter Ort für Wanderer, da sie in mitten der unberührten Natur liegt und nicht zu Letzt der Weg zum Schloss Bran ist. Es finden sich auch viele alte leerstehende Gebäude in den Orten – die meisten sind zudem begehbar und werden Sie und Ihre Gäste faszinieren. Besuchen Sie die Stadt Shighsoara und betrachten Sie die Architekturen des Weltkulturerbes mit ihrem mittelalterlichen Charakter. Danach bestaunen Sie die Bauten der Holzkirche aus Maramures, betrachten die prachtvolle Kunst der Moldau Klöster und entspannen beim Blick auf das Donaudelta.

 

Das tsi meeting & event Team steht Ihnen bei der Planung für Ihr außergewöhnliches Event gerne zur Seite. Fordern Sie uns heraus!

E-Mail: info@tsi-event.de

 

 

 

 

zurück zur Übersicht

footer-tsi-eventTeam tsi event

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.

tsi meeting & event GmbH
Breidenbachstr. 50
D-51373 Leverkusen


Telefon: +49(0) 214-2069260
E-Mail: info@tsi-event.de

  • tsi auf facebook
  • tsi auf linkedin
  • tsi auf google+

© 2019 TSI Meeting & Event GmbH, Eventagentur Leverkusen

nach oben